OBs zeichnen verdiente KMV Mitglieder aus

Beim Sturm auf die Ortsverwaltung, konnten die Verwaltung dem Ansturm der närrischen Abordnung nicht lange Standhalten.

Obwohl sich in diesem Jahr hoher Besuch in Form des Mainzer und Wiesbadener OBs angesagt hatte, wurde das Gebäude in der Waldhofstrasse nach kurzem Scharmützel eingenommen.

So geschlagen, blieb den beiden OBs nichts anderes übrig als verdiente Mitstreiter besonders auszuzeichnen.

Für den KMV erhielt in diesem Jahr Markus Plunder den Mainzer Stadtorden. Mit dem Wiesbadener Stadtorden wurden Christine und Antonio Piluso ausgezeichnet.

Der KMV gratuliert ganz herzlich und bedankt sich auf diesem Weg nochmals für das jahrelange Engagement für unseren Verein und die Meenzer Fassnacht.

Kommentare

Noch keine Kommentare

Mein Kommentar

:

:
: